Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ferienhof-Giessler


Der Hof

Der Hof wurde im Jahre 1808 erbaut und im laufe der Zeit mehrmals verändert.
Im Jahre 2003 haben wir uns nach einigen Überlegungen entschlossen  den Bauernhof umzubauen. Aus dem ehemaligen Ökonomiegebäude wurde eine neue Betriebsleiterwohnung, und das Wohnhaus als Ferienhaus für Gruppen, Vereine, Familien umgebaut.

Unser damaliger Kuhstall, den wir bereits 1 1/2 Jahre zuvor umgebaut hatten wurde von uns neu gestaltet.

Die alte feststehend gemauerte Brennerei wurde aus dem Ökonomiegebäude abgetragenen und im Kuhstall zur Präsentation neu errichtet.

In 1-jähriger Eigenleistung haben wir den  Marmormosaikboden selbst gelegt, wobei wir öfters dachten  es würde kein Ende nehmen.

Heute jedoch denken wir gerne an diese Zeit zurück.

 

Im Januar 2005 wurde mit den ersten Vorarbeiten unserer Betriebsleiterwohnung begonnen, die für Statik und Bauerhaltung wichtig waren.

Erst im Juli 2005 konnte das gesamte Dach und die Holzverschalung, die das Ökonomiegebäude umgab abgerissen werden.

Dank den vielen Mitarbeitern stand das Grundgerüst zwar relativ schnell aber es gab noch sehr viel Arbeit bis letztlich alles so stand wie man es heute sieht.

 

Im August 2006 bezogen wir unsere neue Wohnung und im Mai 2007 war das Ferienhaus komplett nach unseren Vorstellungen fertig und zur Vermietung bereit.

 

Wir wünschen Ihnen auf unserem Ferienhof  einen schönen und erholsamen Urlaub.

 

Familie Gießler

Ipsum factorial non deposit quid pro quo hic escorol gorilla congolium sic ad 

 Souvlaki ignitus carborundum e pluribus unum stadium. 

Quote meon an estimate et non interruptus stadium. Sic tempus hiccup.